KRANKHEITSBILD COPD

In der Schweiz leiden ca 400’000 Menschen unter der chronischen Krankheit COPD. Das ist eine chronisch-obstruktive Lungenkrankheit, im Volksmunde auch ‚Raucherlunge‘ genannt. COPD engt die Atemtwege ein und ist unheilbar. In den meisten Fällen ist das Rauchen die Ursache für die chronische Erkrankung. Einerseits entsteht COPD aufgrund entzündeter Atemwege (chronische Bronchitis), andererseits durch eine Überblähung der Lunge (Lungenemphysem). Nicht selten leiden unsere Patienten in der ambulanten Lungenrehabilitation (APR) gleichzeitig unter einer Chronischen Bronchitis und einem Lungenemphysem.

Christoph Bähler

Glücklich verheiratet; Vater von 2; Sportphysiotherapeut; Hobbymarathoni; Auf der Sonnenseite; lacht - liest - kocht - geniesst - fertig.